© 2019 TUJA Therapiehaus - Gemeinschaftspraxis Ergotherapie und Logopädie. Tagespflege.

Hauptstraße 38-40 | 56290 Gödenroth | Telefon 06762-9367755 | kontakt@tuja-therapiehaus.de | www.tuja-therapiehaus.de

LOGOPÄDIE

Ziel der logopädischen Therapie ist das Erlangen von größtmöglicher Kommunikations-

fähigkeit. Dies betrifft Menschen jeden Alters, z.B. Kinder mit Entwicklungsstörungen oder Erwachsene nach einem Schlaganfall.

 

Sobald Sie eine Verordnung für Logopädie von Ihrem Arzt bekommen haben, können Sie einen Termin mit mir vereinbaren.

 

Im Anschluss daran findet ein Aufnahmegespräch und eine ausführliche Diagnostik statt.

 

Anhand dessen erarbeiten wir gemeinsam die Ziele, die in der logopädischen Therapie erreicht werden sollen und die Therapie wird unter Berücksichtigung individueller logopädischer Methoden ausgeführt.

FOLGENDE BEREICHE WERDEN IN DER LOGOPÄDIE ABGEDECKT

• Kindersprache

  z.B. Kinder mit Problemen in der Aussprache oder im Gebrauch

  mit der richtigen Grammatik

• Neurologie

  z.B. Menschen nach einem Schlaganfall, mit der Diagnose MS 

  oder Parkinson

• Schluckstörungen

  z.B. aufgrund einer neurologischen Erkrankung, Tumoren oder 

  nach operativen Eingriffen

• Stimmstörungen

  z.B. für Menschen mit Veränderungen des Stimmklangs, nach 

  Entzündungen oder Lähmungen im Bereich des Kehlkopfes oder

  nach Operationen

• Geriatrie

  z.B. für Menschen mit Demenz

• Gesichtslähmungen

WO FINDET DIE LOGOPÄDIE STATT?

• in unseren Praxisräumen in Gödenroth

• in sozialen Einrichtungen

  wie z.B. Pflegeheimen, Kindergärten, Tagesförderstätten

• Hausbesuche

  in Ihrer häuslichen Umgebung

oder per E-Mail unter:

Bei weiteren Fragen und zu einer Terminvereinbarung stehe ich Ihnen gerne unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:

Fortschritt. Lebensqualität.

ANIKA SCHMITT

Logopädin